Opernclub

am Donnerstag, 20. Dezember nach der Vorstellung des "Fliegenden Holländers" im Staatstheater.

Mit Christopher Lichtenstein (Dirigent), Inga-Britt Andersson (Senta) und Valeska Stern (Dramaturgie).

Am 20. Dezember wollen wir die Idee des Opernklubs fortführen, mit dem wir zu gemeinsamen Opernbesuchen mit anschließender Diskussion anregen wollen. Natürlich liegt uns die spannende Interpretation des „Fliegenden Holländers“ durch Isabel Ostermann am Herzen, und so wollen wir kurz vor Weihnachten nochmal zusammen ausgehen in die Vorstellung am Donnerstag, 20. Dezember, 19.30 Uhr, im Staatstheater.

Anschließend wollen wir noch etwas in der Hausbar beisammensein und erwarten Künstler der Produktion zum Gespräch. Zugesagt haben Dirigent Christopher Lichtenstein (unser ehemaliger Stipendiat), Senta-Sängerin Inga-Britt Andersson und Dramaturgin Valeska Stern. Dazu sind auch interessierte Gäste willkommen. 

Karten zur Vorstellung gibt es im Staatstheater, das Gespräch hinterher ist frei.

Weitere Vorstellungen der Oper von Richard Wagner sind am Freitag, 16. November, 19.30 Uhr; am Sonntag, 25. November, 18 Uhr; am Freitag, 7. Dezember, 19.30 Uhr; am Donnerstag, 20.Dezember, 19.30 Uhr; am Sonntag, 20. Januar, 19.30 Uhr, am Sonntag, 27. Januar, 14.30 Uhr, und am Samstag, 2. Februar, 19.30 Uhr, im Großen Haus des Staatstheaters zu erleben. Karten im Staatstheater.

Zusätzliche Informationen