Willkommen beim Richard-Wagner-Verband Braunschweig e.V.

"In meiner Träume Heimat"

Liederabend mit Anne Schuldt
am 1.11.2020 um 17 Uhr.

In der Johanniskirche begleitet sie Annette Seiler.

Am Sonntag, 1. November, 17 Uhr, gestaltet die Mezzosopranistin Anne Schuldt in der Braunschweiger Johanniskirche ein Programm mit Liedern und Arien von Richard Strauss (1864-1949) und seinem weniger bekannten Zeitgenossen Ludwig Thuille (1861-1907). Anne Schuldt studierte an der Musikhochschule “Franz Liszt” in Weimar und kam über das Theater Innsbruck ans Staatstheater Braunschweig, wo sie Partien wie Fidès in Meyerbeers “Le Prophète”, Brangäne in Wagners “Tristan” und Charlotte in Massenets “Werther” sang. Jüngste Erfolge feierte sie als Fricka und Waltraute in Wagners “Ring des Nibelungen” am Theater Chemnitz. Am Klavier begleitet sie Annette Seiler. Karten für 20 Euro über den Richard-Wagner-Verband Braunschweig Telefon (0531) 75446.

Zusätzliche Informationen